Facebook Twitter Linkedin Youtube Instagram

Ajuntament del Masnou

Elmasnouviu.cat
Esta pßgina en castellano This page in english Diese Seite auf deutsch Aquesta pÓgina en catalÓWillkommen
Willkommen in unserer Stadt!
El Masnou
El Masnou hei▀t alle seine Besucher in unserer Stadt herzlich willkommen. Unsere Gemeinde ÷ffnet sich der Zukunft, hńlt zugleich aber fest zu ihren UrsprŘngen und ureigenen Charakter.

El Masnou ist eine der bedeutendsten Kommunen des Landkreises Maresme. Die Stadt ist sehr gut angebunden und bietet ihren Besuchern rund um das Jahr ein weit reichendes Angebot.

Entdecken Sie El Masnou
Zu den verschiedenen SehenswŘrdigkeiten zńhlen das Schifffahrtsmuseum mit seiner bedeutenden nautischen, archńologischen und Keramiksammlung, die Kirche Sant Pere (18. Jh.) mit ihrer klassizistischen Fassade, die die ruhigen, von Treppen gespickten Gassen Řberblickt, das spńtneoklassizistische Rathaus sowie das Casino. In der Altstadt sind noch eine Reihe BŘrgerhńuser aus dem 19. Jahrhundert erhalten geblieben.

Unter den sehenswŘrdigen Gebńuden von El Masnou befinden sich einige, die im katalanischen Jugendstil gebaut sind, wie die Casa BenŔfica und die Casa de Cultura, sowie verschiedene alte Geh÷fte wie Cal Teixidor (17. Jh.) und Ca l'Antic (16. Jh.).

Auf der Meeresseite befindet sich neben dem Strand der Sporthafen. Sein Freizeit- und kulinarisches Angebot ist in der gesamten Umgebung bekannt. Zudem bietet unsere Stadt eine Vielzahl an Einkaufsm÷glichkeiten sowie Dienstleistungen.

Zwar herrscht in El Masnou Řber das ganze Jahr ein reges Leben, doch sind im Sommer das Internationale Festival Ple de Riure und das Stadtfest zu Sant Pere (St. Petri) hervorzuheben.

Nun ein Kuriosum: Der grŘne Lńngengrad, der in DŘnkirchen beginnt und Paris durchquert, zieht sich in Katalonien bis in unsere Stadt. Es handelt sich um einen der ersten Lńngengrade, die im Abendland als Ma▀stab dienten und seinerzeit dazu herangezogen wurde, um die Meterlńnge zu bestimmen und das metrische System zu begrŘnden.

Wir haben uns der Welt ge÷ffnet und m÷chten Sie einladen uns zu besuchen, in der ▄berzeugung, dass Sie angenehm Řberrascht werden.

Geschichtlicher ▄berblick

{j}Die ersten geschichtlichen Vorzeichen der Stadt sind in den iberischen und r÷mischen Siedlungen zu finden, die Řberall im Maresme angelegt wurden. Die r÷mische Villa Cal Ros de les Cabres geh÷rt zu den ersten Fundstńtten, die die Besiedlung des heutigen El Masnou belegen.
 
Das Gebiet von El Masnou geh÷rte zu Sant Feliu d'Alella und Sant MartÝ de TeiÓ, die relativ entfernt vom Meer lagen, um sich besser gegen die RaubzŘge der Piraten zu schŘtzen. Die Bev÷lkerung dieser D÷rfer lebte von der Landwirtschaft und der Fischerei. Am Strand siedelten sich Fischer an.

Nach und nach wurden befestigte Geh÷fte in Meeresnńhe gebaut. So wird die Stadt in der von K÷nig Ferdinand dem Katholischen erlassenen Urkunde von 1505 erwńhnt, wo das Recht gewńhrt wird, einen Statthalter zu berufen, der in Abwesenheit des BŘrgermeisters von TeiÓ dessen Aufgaben Řbernehmen kann.

Ab 1812, als die liberale Verfassung ausgerufen wurde, wńhlte die Stadt ihren eigenen BŘrgermeister. Die Bev÷lkerung des Strandviertels nutzte jede Gelegenheit zur Erklńrung ihrer Selbstńndigkeit, und so erhielt 1820, als ein neues liberales Zeitalter begann, die Dorfgemeinde El Masnou wieder ihre Unabhńngigkeit.

Der Gemeinderat traf schlie▀lich am 28. Oktober 1825 zusammen und bestellte in ErfŘllung einer von Ferdinand VII. erlassenen K÷niglichen VerfŘgung BŘrgermeister, Stadtrńte, Abgeordnete und Stadtbeamte.

Bis heute hat El Masnou den Ehrentitel HochwŘrdigste Gemeinde der Wohltńtigen Stadt El Masnou erhalten:

Den Titel HochwŘrdigst erhielt die Stadt 1909 von K÷nig Alfons XIII., als ohne jegliche UnterstŘtzung die Nationale Schule, heute Escola Ocata, errichtet wurde.

Der Titel Wohltńtige Stadt wurde 1902 von Alfons XIII. gewńhrt, als ein Heim fŘr wohltńtige Zwecke, die Casa BenŔfica, errichtet wurde.

Informaciˇ publicada l'1 de febrer de 2008
Compartir:Comparteix al facebookCompartir a Twitter
Prat de la Riba, 1. 08320 El Masnou. Tel. 93 557 17 00